Start

Philipp Baar lebt mittlerweile in Amsterdam, kommt aber eigentlich aus dem Ruhrgebiet und schreibt Bücher. 2020 erschien Maria und das Fleisch der goldenen Kälber. Es geht um Kirche und Missbrauch, um Prostitution und Liebe, und um Herr und Hund.

Cover: Der dreibeinige Hund lacht von Philipp Baar

2019 erschien Der dreibeinige Hund lacht. Der erster Roman. Eine Reise nach Indien, ein wildes Abenteuer in den Straßen Mumbais und an den Stränden von Goa. Ein Roman über Reisen, Drogen und Sex, über die Suche nach Liebe und das Streben nach Freiheit. Und nicht zuletzt auch über die Reize der Tochter eines indischen Drogenbosses. — „Coming of Age in Indien.“ — „Ein Roadmovie.“ — Hier kann man das Buch kaufen: direkt beim Verlag (gut), bei Amazon (wenn es sein muss), oder in einer Buchhandlung eurer Wahl (hier nicht verlinkt, aber auch gut).

Profilbild Philipp Baar

Hier gibt es mehr Infos: zur Person oder zu den Büchern.